01 seehechtroulade teaser


Nicht einfach Filet braten – Die Fischroulade

Eine Roulade aus Fischfilets ist recht einfach zu machen, wenn man die ebenfalls nicht schwere Herstellung einer Fischfarce beherrscht .

Als Filets eignen sich dabei flachere Stücke oder Endstücke vom Fischfilet, die man nicht zu sehr „klopfen“ muss, damit sie schön dünn werden.

Und es ist eben einfach mal etwas anderes, wenn man statt einem panierten Fisch mal etwas besonderes anbieten kann. Ein weiterer Vorteil, gerade bei festlichen Anlässen oder Partys:
Das lässt sich alles gut vorbereiten und auch in größeren Mengen schnell und einfach servieren.

 

Was braucht man fürs Rezept zum nachkochen

1 seehechtroulade 01 zutaten


Hardware

  • Topf
  • Pfanne
  • Pfannenwender
  • Schüsseln
  •  Sieb
  •  Alufolie
  •  Frischhaltefolie
  •  Küchenkrepp


Zutaten

  • Fischfilet
  • Fischfarce
  •  Fischgrundsoße
  •  Rucola
  •  Kartoffeln
  •  Senf
  •  Dill

 

Der Rösti

Den Rösti kann man gut vorbereiten, wenn man ihn recht hell vorbackt und ihn dann kurz vor dem servieren nochmal in Butter fertig brät.

Es gibt zig verschiedene Rezepte für Röstis, ich bevorzuge das folgende:
Rohe Kartoffeln schälen und mit der groben Reibe raspeln.

2 seehechtroulade roesti 1

2 seehechtroulade roesti 2

2 seehechtroulade roesti 3

 

Während die Pfanne mit dem Öl schon mittelheiß wird, die Kartoffeln salzen und mit Muskat würzen, gut durchmischen und auf ein auf einer Schüssel befindliches Sieb geben. So kann durch das Salz entstehende Flüssigkeit ablaufen.

2 seehechtroulade roesti 4


In das mittelheisse Fett eine Portion der Karotffelraspeln geben, platt drücken und einigermaßen rund formen und von beiden Seiten garen. Beim Wenden ist ein nicht zu starrer Pfannenwender hilfreich.

2 seehechtroulade roesti 5

 

Die fertigen Rösti nimmt man aus der Pfanne und gibt sie auf ein Küchenkrepp zum abfetten.

2 seehechtroulade roesti 6

 

 

Die Fischfarce

Man kann aus allen FRISCHEN Fischfilets schnell und einfache eine Fischfarce herstellen. Einfach hier nachlesen, wie man schnell und einfach eine solche Farce herstellt:
Fisch grätenfrei und variabel – Die Fischfarce


Die Fischroulade

Man sucht sich flache Filetteile, die Endstücke oder vom Bauch aus. Sonst schneidet man der Länge nach ein dickeres Filetstück flach. Mit einem Topf,einer Pfanne oder einem schweren Küchenmesser/Beil kann plattiert man diese Filets zwischen einer Frischhaltefolie auf eine einheitliche, nicht zu dicke Stärke. Dabei darauf achten, das das Filet nach allen Seiten etwas Platz hat, um sich auszudehnen.

3 seehechtroulade roulade 2

3 seehechtroulade roulade 3

3 seehechtroulade roulade 4

 

Die so plattierten Filets dann auf einer leicht geölten (neutrales Pflanzenöl) Alufolie einigermaßen rechteckig auslegen.

3 seehechtroulade roulade 5

3 seehechtroulade roulade 6

 

Dann gibt man die Fischfarce auf die ausgelegten Filets und streicht diese einheitlich dick glatt.

Darauf wiederum gibt man dann den zerkleinerten frischen Rucola.

3 seehechtroulade roulade 7

3 seehechtroulade roulade 8

3 seehechtroulade roulade 9

 

Nun kann man die Roulade zusammen rollen, in die Alufolie wie ein Bonbon einwickeln und auch so von beiden Seiten verschliessen.

3 seehechtroulade roulade 10

3 seehechtroulade roulade 11

3 seehechtroulade roulade 12

Die so erhaltenen Pakete kann man auf einer Platte oder einem Blech mit Rand dann im Ofen sanft bei 120 Grad garen. Je nach Dicke der Roulade kann dies bis anderthalb Stunden dauern. Man merkt es leicht, durch drücken, wenn die Roulade „fest“ wird, dass sie gar ist.

5 seehechtroulade roulade fertig1

 

Dann schneidet man mit einem Zacken.- oder Brotmesser einfach beide Enden der Alufolie ab und kann die fertige Roulade auswickeln und aufschneiden.

5 seehechtroulade roulade fertig2

5 seehechtroulade roulade fertig3

 

 

Die Senf-Dill-Soße

4 seehechtroulade sosse 1


Die Senf-Dill-Soße ist auch sehr einfach herzustellen.

Dazu einfach die Grundsoße nehmen, die Netzwerk Angeln bereits beschrieben hat:
Gebundene Fischgrundsoße und Fischgrundsuppe

Diese dann einfach mit Senf und Dill nach Geschmack abschmecken und aufkochen.
Nimmt man frischen Dill, kommt dieser erst ganz kurz vor dem Servieren dazu, getrockneten kann man gut mit aufkochen.


Guten Appetit

Hier die warm servierte Roulade von Seehecht und Lachs mit Rucola, auf Senf-Dill-Soße mit fritiertem Rucola und Rösti

 

6 seehechtroulade roulade teller1

Und hier die gleiche Fischroulade, parallel geschnitten und kalt serviert mit Preiselbeer-Meerrettich-Dip als Vorspeise

7 seehechtroulade terinne 1

 

 

Thomas Finkbeiner


Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, teile ihn mit Deinen Freunden:

Kommentar schreiben
Details zu im Rahmen der Kommentarfunktion gespeicherten Daten finden Sie unter Datenschutz

Verwandte Artikel

Seehechtfilet mit Sahnelauch und Nudeln
Top-Rezept für Fischfrikadellen: Fisch grätenfrei!
Seehecht angeln
Gedünsteter Seehecht mit Kräuterrahmsosse
Naturköder Montage Norwegen
Angelausrüstung Norwegen