dafv video naturschutzverband

 

Anfang April 2018 liess der DAFV über Medien verbreiten, dass er nun mehr vom Naturschutz in Richtung Angler und Angeln gehen wolle - Das kann man einfach unreflektiert glauben und stehen lassen

Ich habe mir aber die Seite des DAFV angeschaut und empfehle es auch euch!

Damit ihr seht, wie wenig der DAFV mit Anglern oder Angeln - oder wenigstens mit "angelfischen" zu tun hat - und wie einseitig viel er Naturschutz propagiert.

Als, laut Satzung, im Bund tätiger Naturschutzverband MUSS er das ja auch, um diesen Status behalten zu dürfen..

Da stören vielleicht Angler und Angeln nur???

Der Hammer ist natürlich auf der zweiten Seite die Geschichte, wo der DAFV die eigene Jugend zum Naturschutz statt zum Angeln treibt..

Aber macht euch bitte selbst ein Bild! (und ich bin überzeugt, auch nach April wird es nicht viele Meldungen geben, die sich mit praktischem Angeln oder dem konkreten Einsatz fürs praktische Angeln oder Angler befassen werden - aber das könnt ihr ja selber nachschaue).

 

DIREKT ZUM VIDEO

video dafv naturschutzverband bild

 

Thomas Finkbeiner

    


Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, teile ihn mit Deinen Freunden:

Kommentar schreiben

Details zu im Rahmen der Kommentarfunktion gespeicherten Daten finden Sie unter Datenschutz

Kommentare  

Dass Du auch immer deine Finger in die offenen Stellen stecken musst.

kein Wunder, dass die Dich nicht lieb haben.
Antworten
Nun ja, Naturschützer (und da ist in meinen Augen der DAFV als Naturschutzverband eben keine Ausnahme) habens eben nicht so mit Fakten und Wahrheiten, und mehr mit Propaganda für Naturschutz als für Menschen - und sind dann sauer, wenn man sie drauf stösst.
Da muss ich dann um der Ehrlichkeit willen halt mit Liebesentzug leben ;-)
Antworten

Verwandte Artikel

Kündigung des ASVHH beim DAFV bleibt bestehen

Ein Antrag auf Wiedereintritt des ASVHH in den DAFV bzw. Rücknahme der Kündigung (rechtlich nicht möglich) bei der Mitgliederversammlung des ASVHH wurde abgeschmettert.

Ein Lob an den den DAFV - DAFV bezieht Stellung gegen PETA!

Lange Jahre sah der DAFV unter seiner Präsidentin Dr. Happach-Kasan das ignorieren von PETA als das Mittel der Wahl. Während andere schon lange tätig waren und aktiv gegen PETA kämpften, unternahm der DAFV bewusst nichts. Wohl wegen  Mitgliedersschwund unter Druck, stellt sich nun der DAFV auch endlich gegen PETA. LOBENSWERT!

Der Kampf um den Aal - Fakten, Meinungen, Stellungnahmen

Der Aal ist sowohl beliebter Fisch der Angler wie beliebter Speisefisch. Der Aal ist aber stark gefährdet.  EU, Mitgliedsstaaten und industrialisierter Naturschutz setzen fast nur auf Verbote von Angeln und Fischerei. Tatsächliche Ursachen wie Gewässerverbauung, Glasaalschmuggel und Prädatorendruck werden kaum angegangen. Fakten, Meinungen und Stellungnahmen gibt es viele.

Lars Wernicke kommentiert die Pressemeldung des DAFV zur Entschließung des Europäischen Parlaments zum Sachstand der Freizeitfischerei in der Europäischen Union

Netzwerker Lars Wernicke kommentiert die Pressemeldung des DAFV zur Entschliessung des europäischen Parlamentes zum Thema Meeresangeln und zeigt schonungslos auf, wie einseitig der DAFV die Chancen betont und die Augen vor den Risiken verschliesst.

Rückkehr in den DAFV – Alle Jahre wieder (das gleiche Märchen?)…

Schon mit der Fusion traten erste Verbände aus dem DAFV aus. Dennoch gibt es bei jeder Hauptversammlung des DAFV das Gerücht, bald wolle dieser oder jener ausgetretene Verband zurückkehren. Auch auf Landesverbandssitzungen wurde dies immer wieder gestreut. Wir bekamen dazu Antwort von den ausgetretenen Verbänden.