alex vergleichsangeln feeder match titel

 

Matchangeln oder Feedern erfolgreicher?

Die Anhänger des Angelns mit der Pose, ob wie mit der Matchrute oder auch der Stippe oder Pole, und denen des Angelns mit der Feederrute „streiten“ sich immer wieder, welches die erfolgreichere Methode wäre.
Sei es um die größeren Fische zu fangen, sei es um mehr zu fangen, sei es um in Wertungen den Kopf vorne zu haben.

Und es gibt in beiden Sparten ganz hervorragende Angler, gegen die es im direkten Vergleich jeder normale Angler schwer hätte – ob mit Feederrute oder Matchrute.

Umso schöner, wenn sich dann mal ungezwungen „Spezialisten“ aus 2 Sparten, hier also Machtangeln und Feederangeln, zum direkten praktischen Vergleich treffen.

 

Roman Westkämper, Machtangeln – Alex Sauer, Feedern

Netzwerker und 100%er - was Angler und Angeln angeht – Alex Sauer, war mit DSAV-Nachwuchsangler Roman Westkämper unterwegs, um per Video einen Vergleich zwischen Match- und Feederangeln zu drehen.

In Deutschland ist ja alles, was mit Wertungs- oder Wettangeln zu tun haben könnte, eher verpönt. Klar, dass die beiden dann den für sie aus dem Saarland kurzen Weg nach Frankreich suchten, wo solche Dinge noch problemlos möglich sind.

Alex Sauer, als Browning Teamangler, betreibt mit seinen saarländischen Kollegen auch eine Blogseite:
https://teambrowningsaarland.blogspot.de/

Und dort., unter der Rubrik Videos, haben wir auch das mit dem Vergleichsangeln zwischen Alex und Roman gefunden:

https://teambrowningsaarland.blogspot.de/p/videos.html

 

Roman Westkämper selber unterhält einen Youtube-Kanal, den Freunde des Friedfischangelns – mit und ohne Wertung – sicher schätzen werden:
https://www.youtube.com/channel/UCOxXlNhTP9Ca3ULk21YtI0g

alex vergleichsangeln feeder matchyotube roman

 

 

Und hier wünschen wir euch viel Spaß mit dem Video, das die beiden gemeinsam in Frankreich drehten, mit dem Vergleich zwischen Match- und Feederrute:

Thomas Finkbeiner


Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, teile ihn mit Deinen Freunden:

Kommentar schreiben

Details zu im Rahmen der Kommentarfunktion gespeicherten Daten finden Sie unter Datenschutz

Verwandte Artikel

Feedern auf Bachforellen - so fängt man verprellte Satzforellen!

Feedern auf Forellen

Für viele Angler ist die Angelei auf die jährlich besetzten Forellen der Startschuss in die Angelsaison. Lassen sich die unerfahrenen Forellen anfangs noch recht einfach fangen, wird es nach einigen Tagen zu einer echten Herausforderung. Franz Hollweck  stellt in diesem Artikel seine Methode vor um die "scheuen" Satzforellen doch noch zu bekommen.

Brassen, Döbel, Aland & Co. - Friedfischangeln im Herbst

Friedfischangeln im Herbst

Im Herbst können Friedfischangler noch einmal mit traumhaften Weißfischfängen rechnen. Netzwerker Jean Fertig berichtet euch in Film & Text von seinen Erfahrungen beim gezielten Friedfischangeln im Herbst.

Zander, Hecht, Waller: Oft Beifang beim Feederangeln

Friedfischangeln im Herbst

Immer wieder, ob bei Veranstaltungen oder im „normalen“ Einsatz, hört man von erfahrenen Feederanglern, dass sie Zander, Hecht oder Waller als Beifang haben. Wir fragten bei Feeder Experten nach, ob und wie viele Räuber sie beim Feedern "nebenher" fangen. Die Antworten bei Netzwerk Angeln.

Zwergwelse - kleine Räuber auf dem Vormarsch

Zwergwels Katzenwels

Zwergwelse - der ein oder andere Angler hat mit diesen Fischen mit Sicherheit schon seine Erfahrungen gemacht. Woher sie kommen und wie man sie fängt erfahrt ihr im Artikel.

VIDEO: Thema Öffentlichkeitsarbeit bei Angelvereinen: Berichtet mehr übers praktische Angeln!

Zwergwels Katzenwels

Ein Video zum Thema Öffentlichkeitsarbeit: Oft berichten Angelvereine in der lokalen oder regionalen Presse über ihr Tun - oft dabei über Naturschutzdinge. Das ist klasse!! Das können aber auch andere wie NABU oder BUND. Das praktische Angeln aber ist DAS Alleinstellungsmerkmal der Angelvereine! Berichtet daher doch einfach mehr übers praktische Angeln!