Von fetten Raubaalen und klaren Bächen

    Dass kleine Bäche mitunter durchaus kapitale Aale beherbergen können weiß Autor Peter Möller aus eigener Erfahrung nur zu gut. Vor über 15 Jahren fing er regelmäßig richtig fette Aale in den Bächen Mecklenburg-Vorpommerns. Jetzt, 15 Jahre später war er auf den Spuren seiner eigenen Vergangenheit wieder an einem Bach unterwegs -  wie das ausgegangen ist, erfahrt ihr im Artikel!

    Weiterlesen ...