bootsangelfestival2018 teaser

Bootsangelfestival in Heiligenhafen

Tostedt.

Anfang November hat das Bootsangelfestival seinen festen Eintrag im Kalender der Meeresangler. In diesem Jahr sind die Bootsangelfans eingeladen, am 2. und 3. November nach Heiligenhafen zum Gemeinschaftsangeln zu kommen. Mit Beginn der kälteren Jahreszeit steigt die Aussicht auf prächtige Fänge. Dorsch und Plattfische sind die Hauptzielfische. Meerforelle, Hornhecht, Seelachs oder auch Makrelen zählen zu den willkommenen Beifängen.

Heiligenhafen bietet mit einem modernen Sportboothafen einen tollen Ausgangspunkt für dieses Event, das von Andrea und Frerk Petersen seit Jahren organisiert und von Zebco Europe unterstützt wird. Vom Liegeplatz aus sind aussichtsreiche Reviere in kurzer Zeit erreicht. Wer will, kann auch aus Großenbrode oder aus den Häfen Fehmarns starten, muss dann aber mit dem Auto zu den morgendlichen Skippermeetings und dem abendlichen Registrieren der Fänge kommen.

Den Abschluss findet dieses beliebte Treffen am Samstagabend mit einem Schlemmerbuffet und einer Tombola.

Wer Interesse hat, mit eigenem Boot an diesem Treffen teilzunehmen, kann weitere Informations- und Anmeldeunterlagen erbitten unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

DSC 0014

 

dorsche fabi flo

 Text und Bilder Frerk Petersen

 

Infos, Programm, Anmeldung, etc.

baf2018 1

 

baf2018 2

baf2018 3


Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, teile ihn mit Deinen Freunden:

Kommentar schreiben
Details zu im Rahmen der Kommentarfunktion gespeicherten Daten finden Sie unter Datenschutz