PRESSEMELDUNG

2asvhh angeln frei elbe teaser

 

Angler kämpfen für Angler.....

....könnte man den Erfolg des Angelsport-Verband Hamburg e. V. verbuchen.

Es ist uns in relativ langwierigen Verhandlungen mit der Umweltbehörde in Hamburg (korrekt Behörde für Umwelt und Energie) gelungen für Angler im Bereich der Strom-Elbe im „Naturschutzgebiet Auenlandschaft Obere Tideelbe“ bisher gesperrte Strecken für die Ausübung der Angelfischerei „frei“ zu bekommen.

Aus unserer Sicht ein riesiger Erfolg für die Angelfischerei. Es kann also auch vorwärts und muss nicht immer rückwärtsgehen.

Die beigefügte Karte zu dem NSG gibt Aufschluss über die neuen Grenzen.

Wir bleiben im Interesse der Angler am Ball.

 

20180629 auenlandschaft oberetiideelbe angelstrecken

 

Text und Bilder ASVHH

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, teile ihn mit Deinen Freunden:

Kommentar schreiben

Details zu im Rahmen der Kommentarfunktion gespeicherten Daten finden Sie unter Datenschutz