Angeln mit leichten Zockern im Fluss auf Barsch, Döbel, Zander und Rapfen

    Gummi, Dropshot, Finesserigs etc. - das "feine Angeln" ist sehr dominiert von den aus den USA kommenden, modernen Methoden. Aber gerade "alte" Metallköder wie Kleinstpilker, Zocker oder kleine Blinker bringen auch mal Fisch, wenn im Fluss jede Flosse jeden Gummiköder schon mal gesehen hat. Und das "zocken" macht Spaß!

    Weiterlesen ...

     

    Karpfenangeln im Fluss - Der lange Weg zum ersten Flusskarpfen!

    Karpfenangeln im Fluss erfordert oftmals viel Ausdauer und Geduld. Meist sind die Bestände dünner als Seen und Strömung und schwankende Wasserstände machen die Jagd nach dem "Flussgold" nicht leichter. Doch wer sich durchbeißt wird nicht selten mit wunderbaren Fisch belohnt. Im Artikel wird der lange Weg zum ersten Flusskarpfen von Autor Franz Hollweck beschrieben.

    Weiterlesen ...